fbpx

Kanarische Dorade aus der Folie aus dem Mix Radio

Immer Montags ist Tobias zu Gast im Mixradio. Um 10h kanarische Zeit / 11h deutscher Zeit quatscht er mit Bärbel und Frank, was in der vergangenen Woche auf der Finca passiert ist und welche Events wir veranstalten. Unter anderem gibt es auch Tobis Schnelle Nummer, wo er den Zuhöreren noch ein schnelles und einfaches Rezept präsentiert. Für alle die so schnell nicht mitschreiben können, gibt es das Rezept jetzt auch wächentlich auf unserer Webseite, Ihr wollt montags bei Tobias im Mixradio zurhören? Dann folgt einfach diesen Link und das Webradio startet.

Montags 10h kanarische Zeit / 11h deutscher Zeit auf www.mixradio.eu/web-radio

 

Dorade in der Folie

Gericht Fisch, Grill, Hauptgericht
Land & Region Kanaren
Portionen 2 Personen
Kalorien 740 kcal

Zutaten
  

  • 2 Doraden
  • 8 Kirschtomaten
  • 1 EL Weißwein
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Scheiben Zitrone
  • 2 EL gehackte Kräuter nach Geschmack
  • Olivenöl
  • etwas Salz und Pfeffer
  • Alufolie

Anleitungen
 

  • Die ausgenommene Dorade an jeder Seite 2-3 mal einschneiden und mit Salz Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  • Die Kirschtomaten halbieren und den Knoblauch fein hacken.
  • ein großes Stück Alufolie doppelt legen und Knoblauch und Tomaten in die Mitte als Unterlage für den Fisch verteilen. Den Fisch darauf geben und aus der Folie eine Schale formen, damit der Weiß dazugegeben werden kann.
  • Auf jede Dorade eine Scheibe Zitrone, die gehackten Kräuter und ein Lorbeerblatt geben und mit Olivenöl beträufeln. Jetzt die Folie gut verschließen und in den Vorgeheizten Backofen 30 min bei 200°C garen.
    Eignet sich auch hervorrragend für den Grill.
Keyword Dorade, Fisch

Wir freuen uns nun auch Individualtransfers auf die Finca anbieten zu können. Kontaktiere uns hier zu gern!

Wir bauen unsere Terrasse nach den gängigen Mindestabständen auf und bitten deshalb um Reservierung und Vorbestellung: Telefon 0034-628177348 (auch Whatsapp) oder per Mail: Info@bio-grancanaria.com. In jedem Fall freuen wir uns auf Euren Besuch!

Wir erlauben ab sofort kleine Hunde auf der Finca. Wichtg ist das der Hund zum Tisch getragen wird und dann auch in seiner Tasche oder auf dem Schoß bleibt. Wenn der Hund groß ist, haben wir einen schönen Ort, an dem Ihr Hund während Ihres Aufenthalts die Hühner beobachten kann.

Hier geht es zur Anfahrt zu Finca Las Tenerìas in Arteara.

Eine Übersicht unserer Events findest Du hier.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!
Tom und Tobias Greb

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: